Familien Verkehrsrechtsschutz Vergleich

Im aktuellen Test der Stiftung Warentest zum Verkehrsrechtsschutz kann festgestellt werden, dass die Leistungen einer KFZ Rechtsschutz sehr umfassend sein können. Die Familie ist in den Tarifen der Testsieger immer auch mitversichert. Sobald ein anderes Familienmitglied als der Halter des Wagens einen Schaden verursacht, greift die Verkehrsrechtsschutz auch in diesem Fall. Auf dem folgenden Beitrag möchten wir Ihnen die besten KFZ Tarife für die Rechtsschutzversicherung vorstellen.

Besonders hoch liegt das Sparpotential bei einem Online-Abschluss. Hier haben Sie die Möglichkeit sehr gute Versicherungen zu finden, die noch dazu sehr günstig im Preis liegen.

FAMILIENTARIFE SCHNEIDEN IN VERGLEICHRATINGS SEHR GUT AB

Nicht nur Halter von Autos sind mit einer Verkehrsrechtsschutz abgesichert. Auch Fußgänger, Fahrradfahrer und Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel sind durch eine Verkehrsrechtsschutz versichert. Wer sich für eine Verkehrsrechtsschutz entscheidet, muss nicht bedingt Autofahrer sein, Wer am Straßenverkehrs im Allgemeinen teilnimmt, kann jeder zeit einen Schaden selbst verursachen oder durch Dritte erleiden. Die Rechtsschutz hilft in diesem Fall.

Jetzt Vergleich anfordern >

VERKEHRSRECHTSSCCHUTZ IM LEISTUNGSTEST

Häufig sind es Autofahrer die eine Verkehrsrechtsschutz abschließen wollen. Meist denken sie an ihre Familie und wollen dass diese abgesichert ist. Die Stiftung Warentest hat dies festgestellt, dass der Verkehrsrechtsschutz für Familien besonders attraktiv ist und dabei folgende Kundengruppen und deren Anbieter genauer unter die Lupe genommen:

  • Familien mit einem Fahrzeug
  • Familien, die mehrere Fahrzeuge hat

Auch Alleinstehende sind im Test untersucht worden. Die Versicherer bieten gute und günstige Police für Familien an. In beiden Kategorien wird die Advocard mit ihren Tarif §23 Testsieger. Hier die Testsieger im Überblick:

  1. Advocard
  2. Allrecht/Deurag
  3. Württembergische
  4. Auxilia
  5. DAS/Ergo

Auch die HUK Versicherung kann mit einem Testergebnis von 1,8 im Test von Finanztest gut abschneiden. Im Verkehrs sollte jeder geschützt sein, vor allem Sie und Ihre Familie. Vergleichen Sie auch bei uns die besten Versicherungen für den Verkehrsrechtsschutz und finden Sie Ihr passendes Angebot.

KFZ TARIFE MIT SELBSTBEHALT WÄHLEN

Um Kosten zu sparen sollte auch bei der Verkehrsrechtsschutz die Police auch immer mit einem Selbstbehalt gewählt werden. Stiftung Warentest hat Tarife für Familien mit sowohl einem als auch mehreren Fahrzeugen getestet. Wer mehrere Wagen besitzt zahlt beim günstigsten Anbieter 93 EUR. Für die Advocard mit einem Selbstbehalt von 150 EUR zahlen Familien 118 EUR und für den zweiten Testsieger Allrecht/Deurag 109 EUR jährlich. Vergleichen Sie auch auf unserem Fachportal die beste Verkehrsrechtsschutzversicherung.

Jetzt Vergleich anfordern >